Über die Kulturpfade Bad Ischl

Der Umsetzung der Kulturpfade gingen mehrere Schritte voraus:

  • 2016 wurde gemeinsam mit dem neuen Friedhofsführer in Buchform (Herausgeber Ischler Heimatverein) auch eine Online-Darstellung entwickelt.
  • 2018 entstand die Idee, aus den kürzlich erschienenen Büchern "Literatenspaziergang" und "Denkmalführer" (Herausgeber Ischler Heimatverein) eine ähnliche Online-Darstellung umzusetzen.
  • Es war naheliegend den Tourismusverband Bad Ischl mit einzubeziehen und einen zusätzlichen Fokus auf die Interessen unserer Gäste zu legen (Kaiserzeit, Salz, Villen, ...)

Grundlage für die Darstellungen:

Die Forschungen von DI arch. Franz Federspiel über Denkmäler, Gedenktafeln etc.

Das Buch Ischler Literatenspaziergang mit Beiträgen von Univ.Prof. Dr. Herwig Gottwald und Dr. Michael Kurz

Das „Ischler Heimatbuch“ (Hrsg. Ischler Heimatverein)

Diverse Chroniken und Reiseführer aus dem „Erinnerungsschatz“

Durch viele ehrenamtliche Stunden haben Johannes Eberl, Mag. Kurt Eckel und Mag. Gerhard Größwang die Beiträge mit Bildern und Texten gestaltet und mit dem Stadtplan verortet.

Fotos: Eberl, Eckel, Federspiel, Größwang, Lemmerer, Leutner.

Bedanken möchten wir uns besonders bei DI Michael Eberl und der Firma FIRSTMEDIA network GmbH für die Umsetzung der Website und des Redaktionssystems. Erst durch die umfangreiche technische Detailarbeit wurde es möglich die Kulturpfade in diesem Umfang umzusetzen.

Ihr
Ischler Heimatverein

Eine Bitte: Sollten Sie Fehler entdecken oder Verbesserungsvorschläge haben schreiben Sie uns!

info [at] ischler-heimatverein.at