Hofmann Gedenktafel

Hofmann Gedenktafel

Schießstattstraße 26, Lauffen


Ort

JOSEF  HOFMANN  (1916 Lauffen – 2002 Salzburg) 

 Lehrer und Schriftsteller

Hofmann stammte aus einer Bergarbeiterfamilie und brachte sich selbst das Klavier- und Orgelspiel bei. Er wurde Lehrer und studierte Germanistik und Kunstgeschichte. Als erfolgreicher Lyriker war er Mitglied des PEN-Clubs und erhielt das Goldene Verdienstzeichen des Landes Salzburg. Seinem geliebten Heimatort Lauffen widmete er das Buch "Das Haus am Fluss"

 Die Gedenktafel ist eine einfache Steinplatte vor dem Geburts- u. Wohnhaus, enthüllt zum 90. Geburtstag 2006.

Das Grab Dr. Hofmanns befindet sich auf dem Friedhof in Lauffen.